Fünf Möglichkeiten, Musik in Instagram Stories zu veröffentlichen

Instagram Stories können auch verwendet werden, um Musik im sozialen Netzwerk zu veröffentlichen sowie Fotos und Videos. Es gibt mindestens fünf verschiedene Möglichkeiten, Songs in Plattformgeschichten einzufügen, entweder mit nativen Funktionen wie dem Musikaufkleber oder durch Tricks - Verknüpfungen, die von Benutzern gemacht werden, wenn die Anwendung noch keine Audiodateien akzeptiert. Lernen Sie im Tutorial für Android- oder iPhone-Smartphones (iOS) alle Möglichkeiten kennen, Musik im sozialen Netzwerk zu veröffentlichen.

Zehn Tipps, um Instagram-Geschichten interessanter zu machen

Mit Instagram Stories können Sie Fotos und Videos Musik hinzufügen

Möchten Sie Handy, Fernseher und andere Rabattprodukte kaufen? Kennen Sie den Vergleich

1. Musikaufkleber

Die "offizielle" und einfachste Möglichkeit, Stories Musik hinzuzufügen, ist die Verwendung des Aufklebers im Emoji-Menü der Anwendung. Wählen Sie das Lied aus einer Instagram-Datenbank, stellen Sie den gewünschten Part ein und positionieren Sie das Objekt auf dem Bildschirm. Die Song-Referenz wird nach der Veröffentlichung im Netzwerk auf dem Foto eingeblendet.

Fügen Sie den Stories-Fotos einen Musikaufkleber hinzu

2. Erfassen Sie den "Musik" -Modus

Um Videos mit Soundtrack zu erstellen, müssen Sie die integrierte Instagram-Kamera öffnen und im Musikmodus neben der Option "Live" aufnehmen. Wählen Sie das Lied auch aus der von Instagram bereitgestellten Sammlung aus und stellen Sie die Zeit vor dem Beginn der Aufnahme ein. Dann platzieren Sie einfach den Aufkleber auf dem Bildschirm und teilen Sie ihn mit Freunden.

3. Spotify

Spotify bietet eine indirekte Möglichkeit, Musik in Stories über die Streaming-App selbst zu veröffentlichen. Öffnen Sie einen gerade abgespielten Titel und rufen Sie das Menü mit der Drei-Wege-Taste auf. Berühren Sie dann "Teilen" und wählen Sie "Instagram-Geschichten". Der Inhalt wird in der Form des freigegebenen Titelcovers angezeigt. Sie können das Element verschieben und die Bearbeitungstools vor der Veröffentlichung verwenden.

Teilen Sie Spotify-Songs direkt in Stories

4. Video ohne Aufkleber

Um Videos ohne Aufkleber zu veröffentlichen, müssen Sie in der Mitte der Aufnahme auf einen alten Trick zurückgreifen. Bevor Sie beginnen, öffnen Sie einen Videoplayer wie Spotify oder Deezer und spielen Sie einen Song ab. Wenn Sie dann mit der Aufnahme des Videos beginnen, dient der Ton im Hintergrund als Tonspur. Denken Sie daran, die Lautstärke Ihres Telefons zu erhöhen, um das beste Ergebnis zu erzielen. Auf diese Weise wird nicht nur der Aufkleber ausgegeben, sondern auch die Liste der Lieder zur Auswahl.

Spielen Sie einen Song auf Ihrem Telefon und nehmen Sie ein Video auf, um Track-Posts in Stories zu erstellen

5. Bildschirmaufnahme

Mit einem ähnlichen Trick können Sie einen Spotify-Song teilen, ohne einen Aufkleber für die Storys zu verwenden. Verwenden Sie den nativen iPhone Screen Recorder oder eine Anwendung wie den AZ Screen Recorder unter Android, um die Aktionen auf dem Smartphone bei geöffneter Albumabdeckung aufzuzeichnen. Vergewissern Sie sich erneut, dass die Lautstärke hoch genug ist, um vom Mikrofon des Telefons aufgenommen zu werden. Wenn Sie das Video fertiggestellt haben, öffnen Sie Instagram und veröffentlichen das neu erstellte Material. Jeder, der die Stories sieht, kann nur die Kunst der Stille Musik sehen, während die Band im Hintergrund spielt.

Teilen Sie ein Lied von einer Videoaufnahme vom Bildschirm

Dort Genießen Sie die Tipps und platzieren Sie Ihren Lieblingssong in Instagram-Geschichten, wie Sie möchten.

Die Instagram Stories Gallery wird nicht geöffnet. wie zu lösen Im Forum entdecken.

Instagram-Geschichten: Wie verwende ich "Ask Your Question"?

Beliebte Beiträge