wie

Wie man im Königreich schnell Geld verdienen kann: Erlösung

In Kingdom Come: Deliverance, Open World-Rollenspiel für PS4, Xbox One und PC (Steam), gibt es wenige, die Glück haben und Münzen haben, um gut zu trinken und sich zu kleiden. Henry kann seinen Weg zu Reichtum auf vielfältige Weise öffnen, entweder mit seinen Fähigkeiten oder durch illegale Aktivitäten. So können Sie im Spiel Geld verdienen.

Lesen Sie die Rezension von Kingdom Come: Deliverance

Stehle die Adligen

Die erste Methode, Geld zu verdienen, ist sehr einfach: Stehlen Sie von den Reichen, um sie den Armen zu geben - in diesem Fall sich selbst. Wenn Sie in Rattay ankommen, zahlen Sie Ihre Schuld bei Miller Peshek, um mehr über Diebstahl zu erfahren und wo illegale Gegenstände verkauft werden. Besuchen Sie mit diesen Fähigkeiten und ein paar Lockpicks in der Tasche die Heimat einiger Adliger in der Stadt und stehlen Sie Ihre Wertsachen.

Wie man im Königreich schnell Geld verdienen kann: Erlösung

Die beste Zeit dafür ist morgens, wenn die Leute ihre Räume und Büros verlassen. Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht von den Wachen gefangen werden oder von den Bewohnern selbst entdeckt werden. Tragen Sie leichte Kleidung, die leise und geduckt ist.

Verkaufe diese Gegenstände dann an die Woyzeck- oder Simon-NPCs.

Angriffsbanditen

Das alte Sprichwort besagt, dass ein Dieb, der einen Dieb stiehlt, hundert Jahre Vergebung hat. Wenn dies wahr ist, ist es wenig wichtig, denn die einzige Gewissheit ist, dass Henry damit gutes Geld verdienen wird. Banditen treten in Wäldern und Straßen auf und stehlen oft Kaufleute oder Körper. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Angriff und nehmen Sie Ihre Sachen mit.

Stehle Gegenstände von Bösen, um an Kingdom Come: Deliverance Geld zu verdienen

Eine einfache Möglichkeit, sie zu finden, ist die schnelle Fahrt (Angriff auf die Straße). Alle Vorsicht ist jedoch minimal, da sie in Gruppen auftreten können. Ein Pferd zu haben ist von größter Bedeutung, um zu fliehen, wenn der falsche Angriff erfolgt.

Sie können Reisende auch in Kingdom Come: Deliverance stehlen

Henry kann auch gewöhnliche Reisende (Wanderer) auf den Straßen erpressen, nur sicherstellen, dass niemand zuschaut. Verwenden Sie die Hang-Option, um Geld zu stehlen, ohne Hinweise auf den Angriff zu hinterlassen. Sie werden von Wärtern konfrontiert (und verhaftet), wenn Sie bei illegalen Aktivitäten erwischt werden.

Tausche die Ohren gegen Geld

Sir Robard in Talmberg und Captain Bernard in Rattay sind NPCs, die ihre Ohren gegen Geld austauschen. Es mag seltsam erscheinen, aber während der gesamten Kampagne wird Henry Missionen erhalten, um Cumanos und Banditen zu eliminieren. Die Ohren werden als "Beweis" dienen, dass er die Nachricht gegeben hat.

Sprich mit Bernard, um Banditen zu jagen, um Geld in Kingdom Come: Deliverance zu erhalten

Legen Sie einen Dolch in das Inventar - kaufen Sie bei Händlern ein oder stehlen Sie einen der Banditen - und gehen Sie auf die Jagd nach diesen beiden. Wenn Sie einen Cumanus oder einen Banditen töten, wird das Ohr in der Liste der Beuteobjekte angezeigt.

Verkaufen Sie Pflanzen und Kräuter

Das Sammeln von Plantar (Kräuterkunde) ist nicht nur für die Alchemie in Kingdom Come. Henry kann gutes Geld verdienen, indem er große Mengen Rohmaterial an die Händler verkauft.

Henry kann gutes Geld verdienen, indem er in Kingdom Come: Deliverance Pflanzen und Kräuter verkauft

Der erste Schritt ist das Anheben des Skilllevels. Nehmen Sie alle Arten von Pflanzen und Kräutern mit, die Sie auf Reisen finden. Je höher der Level, desto mehr Gegenstände sammelt Henry auf einmal. Pflanzen haben immer noch den Vorteil, dass sie wenig wiegen. Verkaufen Sie so viel wie möglich.

Immobilienverwaltung

Fortgeschrittene Waffen und Rüstungen sind anfangs schwer zu benutzen und kosten sehr teuer. Henry kann einen kostenlos bekommen, wenn er auf der Karte den richtigen Platz findet. Bei Kingdom Come ist es möglich, diese Ausrüstung zu einem frühen Zeitpunkt in der Nähe des Dorfes Neuhof zu erwerben.

Verkaufe die fortgeschrittenen Ausrüstungen, um am Anfang von Kingdom Come: Befreiung reich zu werden

Unten können Sie die Position der Elemente auf der Karte überprüfen. Folgen Sie diesem Pfad, bis Sie ein kleines, verlassenes Lager mitten im Nirgendwo finden. In der Nähe des Feuers haben alle diese Gegenstände eine offene Truhe .

Der Gegenstand mit den Gegenständen befindet sich nördlich der Stadt Neuhof im Königreich Come: Deliverance

Was sind die besten RPG-Spiele? Kommentar zum Forum