wie

Wie man eine microSD-Speicherkarte in das Galaxy J2 Prime steckt

Das Galaxy J2 Prime ist ein Samsung-Handy. Mit einfachen technischen Daten wird das Smartphone in 8 GB-Modellen oder 16 GB internen Speicher verkauft. Benutzer, die viele Dateien speichern müssen, können den microSD-Speicher jedoch auf bis zu 256 GB erweitern.

In der folgenden Anleitung erhalten Sie mit TechTudo eine schrittweise Anleitung zum Einsetzen einer Speicherkarte in Ihr Samsung-Smartphone. Das Verfahren erfordert das Entfernen des Akkus aus dem Telefon und beeinträchtigt die Verwendung der Dual-SIM-Funktion nicht.

Die Speicherkarte kann die Kapazität von J2 Prime erheblich erhöhen

Galaxy J2 Prime: Wir erklären jede der Spezifikationen (und Preise)

Schritt 1. Entfernen Sie die Batterieabdeckung und entfernen Sie die Batterie.

Entfernen Sie den Akku für Galaxy J2 Prime

Schritt 2. Der J2 Prime verfügt über zwei Steckplätze. Die untere wird für die Visitenkarte verwendet. Ganz oben können Sie die microSD einsetzen.

Die Speicherkarte ist im größeren Steckplatz installiert, der für die Haupt-SIM verwendet wird

Schritt 3. Zum Einsetzen der microSD setzen Sie den Steckplatz wie in der Abbildung gezeigt in den Kartensteckplatz ein und drücken ihn ganz nach unten. Beachten Sie, dass die Goldkontakte auf der Karte nach unten zeigen.

Legen Sie die Speicherkarte mit den goldenen Kontakten nach unten in den oberen Bereich ein

Ersetzen Sie jetzt einfach den Akku und schalten Sie das Telefon ein. Das Galaxy J2 Prime erkennt die Speicherkarte automatisch.

Das Galaxy J2 stellt eine Verbindung zum Wi-Fi her. Kommentar zum.