wie

Wie kann ich Dateien als PDF speichern? Sehen Sie auf allen Plattformen, wie es geht

Das Erstellen von PDF-Dateien ist eine einfache Aufgabe, die entweder vom PC oder vom Handy ausgeführt werden kann. Wichtige Betriebssysteme und Browser verfügen über native Tools zum Konvertieren von Dokumenten und Webseiten in PDF. Daher müssen keine zusätzlichen Anwendungen auf Ihrem Computer oder Telefon installiert werden.

Im nächsten Schritt erfahren Sie, wie Sie PDF-Dateien auf Windows 10- und Ubuntu Linux- und macOS-Systemen, Chrome- und Safari-Browsern, Google Docs und Android- und iPhone-Handys (iOS) speichern können.

So ordnen Sie die Seiten einer Online-PDF mit Split PDF um

So konvertieren Sie Dateien in PDF-Dateien, ohne Programme herunterzuladen

Windows 10

Schritt 1. Drücken Sie bei geöffnetem Bildschirm gleichzeitig die Tasten "Strg" und "P", um ein Dokument zu drucken. Wählen Sie nun unter "Drucker" die Option "Microsoft Print to PDF" aus. Klicken Sie anschließend auf "Drucken" und legen Sie fest, wo die Datei gespeichert werden soll. Schauen Sie sich das ausführliche Tutorial an.

PDF-Datei in Windows 10 erstellen

Google Chrome

Schritt 1. Drücken Sie die Tasten "Strg" und "P" wie beim vorherigen Vorgang, um die Seite zu drucken. Wählen Sie unter "Ziel" die Option "Als PDF speichern". Klicken Sie anschließend auf "Speichern" und wählen Sie den Ort, an dem Sie die Datei speichern möchten.

PDF-Datei in Chrome speichern

Safari

Schritt 1. Gehen Sie bei geöffneter Seite zum Menü "Datei" und klicken Sie auf "Als PDF exportieren ...". Legen Sie schließlich den Ordner fest, in dem die Datei gespeichert werden soll. Siehe ausführliches Tutorial.

PDF-Datei in Safari speichern

Google Text & Tabellen

Schritt 1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie als PDF speichern möchten, und rufen Sie das Menü "Datei" auf. Gehen Sie dann auf "Herunterladen als" und klicken Sie auf "PDF-Dokument".

Dokument im PDF-Format herunterladen

Ubuntu Linux

Schritt 1. Drücken Sie "Strg" und "P", um ein Dokument zu drucken. Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Drucker "In Datei drucken". Legen Sie unter "Datei" den Ordner fest, in dem das PDF-Dokument gespeichert werden soll, und klicken Sie auf "Drucken".

PDF-Datei in Ubuntu speichern

Android

Schritt 1. Gehen Sie bei geöffneter Seite zum Chrome-Menü und tippen Sie auf "Teilen ...". Wählen Sie dann "Drucken".

Öffnen Sie das Chrome-Freigabemenü auf Android

Schritt 2. Wählen Sie am oberen Bildschirmrand "Als PDF speichern" und berühren Sie das grüne Symbol, um die Datei zu speichern. Klicken Sie nun auf den Sandwich-Button in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

PDF-Datei auf Android speichern

Schritt 3. Wählen Sie den Ort, an dem Sie die Datei speichern möchten - im Ordner für mobile Downloads oder in Google Drive. Wenn Sie möchten, ändern Sie den Namen der PDF-Datei und klicken Sie auf "Speichern". Folgen Sie der ausführlichen Beschreibung.

Wählen Sie den Ordner aus, in dem die Datei auf Android gespeichert werden soll

iPhone (iOS)

Schritt 1. Öffnen Sie die Seite im Browser und tippen Sie auf die Share-Schaltfläche. Wählen Sie im angezeigten Menü "Create PDF" aus.

PDF-Datei auf dem iPhone speichern

Schritt 2. Tippen Sie nun auf das Freigabesymbol in der linken unteren Ecke des Bildschirms, um die Datei zu speichern oder per E-Mail zu senden.

Freigeben von auf dem iPhone erstellten PDF-Dateien

Nutzen Sie die Tipps, um PDF-Dateien auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon zu erstellen, ohne etwas installieren zu müssen.

Wie konvertiere ich eine PDF-Datei am besten nach Excel? Sie können auf dieses Thema nicht antworten