wie

Wie bekomme ich Horizon Zero Dawn-Gegenstände in Monster Hunter: World?

Monster Hunter: World ist das neue Release der beliebten Action-Franchise von Capcom. Ursprünglich für PS4 und Xbox One erhältlich - die PC-Version wird voraussichtlich Ende 2018 auf Steam erscheinen - der Titel bietet einen besonderen Bonus für PlayStation-Fans: Kostenlose Kostüme, inspiriert von Horizon Zero Dawn. Bis zum 8. Februar können Benutzer an einer Veranstaltung teilnehmen, bei der sie mit Armaturen belohnt werden, die den Amigatos gewidmet sind, und sie in Maschinen der Welt von Aloy verwandeln. Finden Sie heraus, wie Sie die Spezialausrüstung freischalten können:

In Zusammenarbeit mit Horizon Zero Dawn, einem der exklusivsten Mainstream-PlayStation-Modelle der aktuellen Generation, sind diese Sonderposten die ersten von mehreren kostenlosen Post-Release-Inhalten. Die Gnade besteht genau darin, die Gefährten der Jäger in Automaten zu verwandeln.

Besuche Monster Hunter: World Analysis

Wie bekomme ich Horizon Zero Dawn-Gegenstände in Monster Hunter: World?

Der junge Protagonist von Horizon Zero Dawn, Aloy, wird auch im Kampf gegen Monster gut vertreten sein. Bei den vom 28. Februar bis 5. März veröffentlichten Missionen wird der traditionelle Bogen- und Rüstungssatz der Heldin verliehen.

So schalten Sie Amigatos von Horizon inspirierte Zero Dawn-Outfits frei

Um aus Ihrem Gefährten Amigato eine Horizon Zero Dawn-Maschine zu machen, müssen Sie zunächst die Jägerstufe auf sechs verlassen. Andernfalls ist die begrenzte Veranstaltung nicht auf dem Missionsvorstand verfügbar.

Wenn Sie die gewünschte Stufe erreicht haben, rufen Sie die Aktivitätstafel auf und suchen Sie nach der Mordmission "Naturunterricht". Das Ziel ist ziemlich einfach und besteht aus der Jagd von acht Barnos-Vögeln in einer engen Arena. Obwohl es auf den ersten Blick ein wenig komplex erscheint, wissen Sie, dass Gegner wenig Leben haben und leicht getötet werden können.

Um in Monster Hunter: World eine Rüstung zu erhalten, musst du acht Barnos-Vögel jagen

Wenn Sie den Vertrag annehmen und sich auf die Mission begeben, beseitigen Sie alle lebenden Feinde der Arena. Sobald die Vereinbarung abgeschlossen ist, erhalten Sie den Artikel "Watch Lens", ein spezielles Material, das von Maschinen bezogen wird und genau zur Herstellung des Themenkostüms dient.

der Wächter "

Denken Sie daran, dass das gleiche Ereignis drei oder vier Mal wiederholt wird, wenn nicht genügend Material vorhanden ist. Ein guter Tipp, um die Aufgabe schnell abzuschließen, ist der Einsatz von Langstreckenwaffen wie der Light-Gun oder dem Bug.

Verwenden Sie Langstreckenwaffen wie das Gewehr und den Bogen, um in Monster Hunter: World thematische Waffen zu erhalten

Nachdem Sie das Ziel erreicht und ein paar "Beobachtungslinsen" erhalten haben, kehren Sie zur Basis zurück und besuchen den Schmied der Stadt, um sie zu bitten, die Gegenstände zu erstellen. Von dort aus hat der Schmied bereits die Ausrüstungen im Erstellungsmenü aktiviert. Sie können sowohl die Waffe als auch die Rüstung in der Option "Forge Friendship" finden.

Die Monster Hunter: World-Themenelemente sind auf der Amigato-Registerkarte "Erstellung" verfügbar

Neben dem "Uhrenglas" benötigt der Schmied 200 Punkte und ordnet den Rohstoff "Dragonite Ore" noch an, das komplette Set zu verkaufen. Das Vorgehen ist auch beim thematischen Waffendesign das gleiche.

Verwenden Sie 200 Punkte, um das Set in Monster Hunter: World zu erstellen

Schließlich ist es wichtig, sich das Niveau des Horizon Zero Dawn-Kits anzuschauen, das standardmäßig 3 ist und nicht wie andere Grundausrüstungen verbessert werden kann. Dies bedeutet, dass Sie in späteren Stadien der Geschichte auf andere, leistungsfähigere Optionen zurückgreifen müssen.

Die themenorientierte Ausrüstung von Monster Hunter: World ist nur das erste einer Reihe von Spezialgegenständen

Was sind die besten Monster Hunter Spiele? Kommentar aus dem Forum.