wie

Verwendung von 3D-Objekten in Excel

Office 365 unterstützt jetzt Objekte in drei Dimensionen. Sie können kostenlose Vorlagen von der in Microsoft-Anwendungen integrierten Remix 3D-Galerie herunterladen und einfügen oder eine Datei vom Computer selbst verwenden. Nach dem Einfügen kann das 3D-Objekt um 360 Grad gedreht und nach oben oder unten geneigt werden.

Im nächsten Schritt erfahren Sie, wie Sie 3D-Objekte in Excel hinzufügen. Das Verfahren ist in Word- und PowerPoint-Anwendungen identisch. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur für Office 365-Abonnenten verfügbar ist, auf denen die neuesten Softwareupdates installiert sind.

Fünf Standorte mit kostenlosen Excel-Online-Kursen

Lernen Sie, 3D-Objekte in Excel einzufügen

Schritt 1. Öffnen Sie ein Excel-Arbeitsblatt und wechseln Sie zur Registerkarte "Einfügen". Klicken Sie dann auf "Illustration" und "3D-Modelle". Wählen Sie nun aus, ob Sie eine PC-Datei verwenden oder eine Vorlage online herunterladen möchten.

Einfügen von 3D-Objekten in Excel

Schritt 2. Wählen Sie die 3D-Datei auf Ihrem Computer aus. Wenn Sie sich für ein fertiges Modell entschieden haben, wählen Sie eine Kategorie. Sie können auch das Suchfeld rechts von "Remix 3D" verwenden, um eine Vorlage schneller zu finden.

Wählen Sie die Kategorie aus oder führen Sie eine Suche in Excel durch

Schritt 3. Wählen Sie nun die gewünschten Objekte aus und klicken Sie auf "Einfügen". Das Herunterladen kann je nach Anzahl der markierten Elemente und der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung einige Minuten dauern.

Objekte zum Arbeitsblatt in Excel hinzufügen

Schritt 4. Das 3D-Objekt wird in der Mitte Ihrer Kalkulationstabelle hinzugefügt. Sie können es frei verschieben, indem Sie darauf klicken und ziehen. Verwenden Sie die Punkte, die über dem Rechteck, das das Modell umrandet, angezeigt werden, um die Größe anzupassen. Der kreisförmige Pfeil, der auf dem Objekt angezeigt wird, dient zum Drehen des Objekts.

Anpassen der Objektgröße in Excel-Arbeitsblatt

Schritt 5. Klicken Sie auf die Schaltfläche, die in der Mitte des Objekts angezeigt wird, und ziehen Sie sie seitlich, um die Modellansicht zu drehen und anzupassen.

Drehen des 3D-Modells in Excel

Schritt 6. Sie können auch eine Standardansicht (seitlich, oben, unten, hinten usw.) verwenden. Öffnen Sie dazu die Registerkarte "Format" und wählen Sie die gewünschte Ansicht aus.

Objektansicht in Excel ändern

Nutzen Sie die Tipps zur Verwendung von 3D-Objekten in Ihren Excel-Tabellen.

Wie erstelle ich ein Diagramm in Excel? Im Forum entdecken.