wie

Verwendung des Android-Geräte-Managers zum Auffinden verlorener Geräte

Benutzer von Android-Geräten können den Android Device Manager-Dienst verwenden, um entfernte oder gestohlene Geräte aus der Ferne zu finden. Mit dem Tool, das über eine kostenlose Anwendung bei Google Play und eine Online-Version verfügt, können Sie Daten von Geräten suchen, sperren und löschen, die mit einem Google-Konto verbunden sind.

Die Plattform, auch Android - Find My Device, erkennt Geräte, die eine bestimmte Google-E-Mail-Adresse verwenden, um auf Android-Funktionen zuzugreifen. Um zu erfahren, wie Sie den Dienst nutzen können, lesen Sie die von uns vorbereiteten Schritt für Schritt.

Ein Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den Android Device Manager-Dienst über das Web und die mobile App nutzen

So verfolgen Sie Ihr Android-Telefon von einem anderen Smartphone aus

Webservice-Versionsfunktionen

Schritt 1. Gehen Sie zur Android-Seite - Suchen Sie mein Gerät und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

Anmeldebildschirm des Android Device Locator-Dienstes im Internet

Schritt 2. Der Startbildschirm zeigt auf der Karte, wo sich das Gerät aktuell befindet. Darüber hinaus können Sie zusätzliche Funktionen auf der linken Seite des Bildschirms verwenden. Berühren Sie zunächst "Maps-Timeline".

Option zum Anzeigen der Zeitleiste von Orten, die mit einem Android-Gerät besucht wurden

Schritt 3. Die Zeitleiste zeigt die Standorte an, die mit dem Gerät besucht wurden. Mit dieser Funktion können Sie die Ergebnisse auch nach Jahr, Monat und Tag filtern.

Orte, die mit einem Android-Telefon besucht wurden, werden bei Google Maps registriert

Schritt 4. Wenn Sie auf dem Gerät einen Alarm ausgeben möchten, der verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, berühren Sie "Sound abspielen".

Option zur Wiedergabe eines Sounds auf Ihrem Android-Gerät über die Website "Find My Device"

Schritt 5. Die Warnung wird für bis zu 5 Minuten ausgegeben. Sie können diese Warnung jedoch deaktivieren, indem Sie auf die Option "Wiedergabe anhalten" klicken.

Option zum Stoppen einer Soundwarnung, die auf einem Android-Gerät über den Dienst "Find My Device" (Remote-Gerät suchen) entfernt ausgegeben wird

Schritt 6. Es ist auch möglich, das Gerät so zu sperren, dass es nach einem Diebstahl nicht verwendet wird. Klicken Sie dazu auf "Blockieren".

Aktion, um auf die Funktion zuzugreifen, um ein Android-Gerät mit dem Dienst "Find My Device" aus der Ferne zu blockieren

Schritt 7. Sie können das gesperrte Gerät so konfigurieren, dass eine Nachricht mit einem Kontakttelefon auf dem Bildschirm angezeigt wird. Diese Option ist ideal für Fälle, in denen die Person versuchen möchte, ein verlorenes Gerät wiederherzustellen. Berühren Sie zum Sperren die Schaltfläche "Sperren".

Optionen für die mobile Sperre des Android Device Manager-Dienstes

Schritt 8. Es ist auch möglich, Daten remote über den Dienst zu löschen. Berühren Sie dazu "Clear".

Option zum Remote-Löschen von Daten von einem Android-Gerät mit dem Dienst "Find My Device"

Schritt 9. Diese Funktion entfernt die Daten dauerhaft vom Gerät. Ihre Daten werden daher nicht wiederhergestellt. Klicken Sie zum Ausführen der Aktion auf "Weiter".

Option zum Remote-Löschen von Daten auf einem Android-Gerät im Dienst "Find My Device"

App-Funktionen für Mein Gerät suchen

Schritt 1. Öffnen Sie die Anwendung und berühren Sie die Option "Weiter als (Google-Benutzername)". Geben Sie dann Ihr Google-Zugriffspasswort ein und tippen Sie auf "Anmelden".

Pfad zur Anmeldung bei der App "Mein Gerät suchen"

Schritt 2. Wählen Sie auf dem Startbildschirm der App in der oberen linken Ecke des Bildschirms aus, welches Gerät Sie verwalten möchten. Der Standort des Geräts wird auf der Karte angezeigt. Um andere Funktionen zu verwenden, tippen Sie auf "Sound abspielen", damit das Gerät bis zu 5 Minuten piept. Wenn Sie die Funktion beenden möchten, berühren Sie "Ton stoppen".

Option zum Abspielen eines akustischen Alarms auf einem Android-Gerät über die App Find My Device

Schritt 3. Legen Sie unter "Sperren" ein Zugriffspasswort, eine Nachricht und eine Telefonnummer fest, die auf dem gesperrten Bildschirm angezeigt wird. Berühren Sie "Lock", um die Funktion auszuführen.

Aktion zum Blockieren eines Android-Geräts mit der App "Mein Gerät suchen"

Schritt 4. Die "Löschen" -Funktion ist die drastischste Option. Dadurch kann die App alle Android-Dateien und -Einstellungen per Fernzugriff löschen. Das Gerät wird gereinigt, sobald es mit dem Internet verbunden ist. Um die Funktion zu aktivieren, berühren Sie "Löschen".

Aktion zum Remote-Löschen von Daten auf einem Android-Gerät mit der App Find My Device

Nutzen Sie die Tipps, um ein Gerät zu finden und Android-Sperren und -Daten aus der Ferne zu verfolgen.

Was ist der beste kostenlose mobile Crawler für Android? Kommentar zum.