wie

Überprüfen der Akkulaufzeit unter iOS 11.3

Apple hat am Donnerstag (29) nach langem Testen iOS 11.3 auf den Markt gebracht. Die neue Version des Systems weist als Hauptmerkmal eine Funktion auf, mit der Sie die Batterieintegrität überprüfen und die Leistungsreduzierung deaktivieren können, um unerwartetes Herunterfahren zu vermeiden. Das Update ist für alle kompatiblen Geräte verfügbar - vom iPhone 5S sowie von iPads und iPod touch.

Die Version enthält außerdem neue Animojis für das iPhone X, Krankenakte in der Health-App, detailliertere Informationen zum Datenschutz und Verbesserungen in Apple Music und im App Store. So überprüfen Sie die Akkulaufzeit unter iOS 11.3

Mit iOS 11.3 können Sie die Akkulaufzeit des iPhone überprüfen

Apple Pane: Das iPhone zeigt eine Fehlermeldung im iTunes Store an

Überprüfen der Batterieintegrität

Schritt 1. Gehen Sie im iPhone-Anwendungsmenü auf "Einstellungen" und berühren Sie "Batterie".

Öffnen Sie die Batterieeinstellungen

Schritt 2. Gehen Sie zu "Battery Health" und überprüfen Sie den Punkt "Maximum Capacity".

Batteriekapazität prüfen

Bei 100% bedeutet dies, dass Ihr iPhone-Akku perfekt ist. Je niedriger der Prozentsatz ist, desto größer ist der Verschleiß. Wenn der Akku stark abgenutzt ist, verringert iOS automatisch die Prozessorleistung, um ein unerwartetes Herunterfahren zu verhindern. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren.

Änderungen bei iOS 11: Sehen Sie, was im System neu ist

Lohnt sich das iPhone X? Sie können auf dieses Thema nicht antworten