wie

So verwenden Sie die Windows 10-Timeline-Funktion

Microsoft hat endlich die lang erwartete Timeline-Funktion in Windows 10 veröffentlicht, die Aufgaben auf dem PC in einer Timeline organisiert. Das Versprechen ist, dass Sie mit Timeline beispielsweise eine Office-Datei auf Ihrem Telefon öffnen und z. B. auf Ihrem Computer schnell fortfahren können. Diese Art der Integration ist noch nicht verfügbar, aber es gibt bereits einige interessante Funktionen, die es zu erkunden gilt.

So erstellen Sie tägliche Wiederherstellungspunkte in Windows 10

Die Funktion wurde für das im Oktober erschienene Update von Fall Creators erwartet, das jedoch verschoben wurde und erst am 19. Dezember in Windows Insider, dem Systemtestprogramm, erschien. Sehen Sie alle Neuigkeiten zu Windows und lernen Sie, wie Sie es verwenden.

Mit der Windows-Timeline-Funktion 10 können Sie die Office-Datei auf Ihrem Mobiltelefon öffnen und schnell auf dem Computer fortfahren

Schritt 1. Um die Timeline-Funktion auf Ihrem PC zu erhalten, treten Sie im Quick-Modus dem Windows Insider bei und Sie erhalten das neueste Update.

Schritt 2. Beachten Sie bei der Installation des Updates, dass das Windows 10-Symbol mit mehreren Fenstern sein Aussehen ändert. Klicken Sie hier, um die Zeitleiste zu öffnen.

Klicken Sie in der Windows 10-Leiste auf die neue Zeitleistenschaltfläche

Schritt 3. Oben auf dem Bildschirm werden in der Seitenleiste mit der Option "Jetzt" alle derzeit verwendeten Dateien und Programme angezeigt.

Siehe offene Programme oben in der Timeline

Schritt 4. Bewegen Sie die Leiste an der Seite, um zu den vorherigen Daten zu gelangen. Beim Zurückspulen zeigt der PC die am Tag geöffneten und erstellten Dateien an. Klicken Sie auf ein Element, um es zu öffnen und dort fortzufahren, wo es aufgehört hat. Derzeit führen nur Office-Programme den Benutzer genau zum letzten Bearbeitungspunkt.

Blättern Sie, um zu vorherigen Daten zu navigieren

Schritt 5. Auf der Lupen-Schaltfläche oben können Sie nach Programm- oder Dateinamen suchen.

Suchen Sie nach Verlaufsdateien auf Ihrem PC

Zeitleistenelement entfernen

Um den Datenschutz auf einem öffentlich genutzten Computer zu wahren, können Sie Elemente aus dem Verlauf löschen, ohne die Datei zu löschen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fenster und wählen Sie "Entfernen".

Löschen Sie Windows 10-Verlaufselemente

Arbeitsbereiche

Schritt 1. In der neuen Zeitleiste haben die Arbeitsbereiche ihre Position geändert. Verwenden Sie die Schaltfläche oben, um einen neuen Arbeitsbereich zu erstellen.

Erstellen Sie neue Desktops in Windows 10

Schritt 2. Die Verknüpfungen zu den Arbeitsbereichen befinden sich oben auf dem Bildschirm. Die Zeitleiste ist einzigartig und wird von allen offenen Desktops auf dem PC gemeinsam genutzt.

Navigieren Sie in der Zeitleiste über mehrere Arbeitsbereiche

Was ist das beste Windows von allen? Kommentar zum Forum