wie

So verwenden Sie Cloudflare DNS 1.1.1.1 auf Ihrem Computer

1.1.1.1 ist die Adresse des neuen Cloudflare-DNS-Servers, der die Öffnung von Websites im Browser beschleunigt. Im Vergleich zu Google- und Cisco-Lösungen bietet das Unternehmen mehr Geschwindigkeit beim Öffnen von Webseiten auf dem PC. Darüber hinaus verspricht es, Benutzerhistorien alle 24 Stunden zu löschen und dabei die Geheimhaltung der besuchten Websites zu wahren. Der Dienst ist kostenlos, erfordert jedoch eine manuelle Anpassung am Computer, um zu beginnen. In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Windows für die Verbindung mit dem Internet mithilfe von Cloudflare-DNS konfigurieren und die Navigation beschleunigen.

DNS ist ein Dienst, der als Übersetzer von Website-Namen und IPs fungiert. Wenn Sie in die Adressleiste www.techtudo.com.br eingeben, ist der auf dem Computer konfigurierte DNS-Server dafür verantwortlich, den Server zu finden, der der angeforderten Seite entspricht. Je schneller der Server arbeitet, desto flexibler wird die Site geöffnet.

Trotz des Vorteils schneller DNS-Server tauschen nur wenige Benutzer den Dienst aus, der auf dem PC und auf dem Mobiltelefon konfiguriert ist. Normalerweise lässt Ihr Internetdienstanbieter Ihren Server standardmäßig aktiviert. Hier kommen Alternativen wie OpenDNS, Cisco und Public DNS auf Google. Cloudflare ist jetzt ein vielversprechender dritter Weg mit dem Versprechen für mehr Datengeschwindigkeit und Datenschutz. So richten Sie den Dienst auf Ihrem Windows 10-PC ein.

So verwenden Sie Cloudflare-DNS auf Mobilgeräten

Cloudflare verspricht schnellen Service und schützt die Privatsphäre der Benutzer

Schritt 1. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke, um die Einstellungen zu öffnen.

Greifen Sie auf Windows 10-Einstellungen zu

Schritt 2. Wählen Sie das Menü "Netzwerk und Internet" aus, das durch einen Globus angezeigt wird.

Greifen Sie mit Windows 10 auf die Interneteinstellungen am PC zu

Schritt 3. Klicken Sie im linken Menü auf "Status". Wählen Sie dann im Abschnitt "Netzwerkeinstellungen ändern" die Option "Adapteroptionen ändern".

Ändern Sie die Einstellungen des Netzwerkadapters

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das den Namen Ihres WLAN-Netzwerks enthält (stellen Sie sicher, dass der Computer verbunden ist) und öffnen Sie die Eigenschaften.

Greifen Sie auf die Eigenschaften des Netzwerkadapters zu

Schritt 5. Wählen Sie in der Liste unter "Diese Verbindung verwendet die folgenden Elemente" die Option "Protokoll IP Version 4" aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Eigenschaften".

Greifen Sie auf IPv4-Eigenschaften auf dem PC zu

Schritt 6. Aktivieren Sie im unteren Bereich des Fensters die Option "Folgende DNS-Serveradressen verwenden", und geben Sie in den bevorzugten und alternativen DNS-Serverfeldern 1.1.1.1 und 1.0.0.1 ein (siehe folgende Abbildung). Klicken Sie zum Abschluss auf "OK", um die Einrichtung abzuschließen.

Von da an sollte Ihr Browser Websites schneller öffnen und Ihre Daten sicher schützen.

Wie können Probleme gelöst werden, die die Geschwindigkeit des Internets verringern? Im Forum entdecken.

Internet im ganzen Haus? Lernen Sie die auf der CES 2017 vorgestellten D-Link-Kits kennen