wie

So verwandeln Sie Ihren TP-Link-Router mit der Tether-App in einen Repeater

Tether, die offizielle Anwendung von TP-Link, enthält Tools, mit denen Sie den Router vom Hersteller in einen WLAN-Repeater verwandeln können Das Gerät hält zu Hause an und muss die drahtlose Verbindung zu den schwach signalisierten Räumen übertragen.

In diesem Lernprogramm finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den TP-Link-Router über das Telefon in einen drahtlosen Repeater verwandeln. Die nachstehenden Verfahren wurden am TL-WR840N durchgeführt, gelten jedoch auch für andere Modelle des Herstellers.

So schützen Sie den Router vor Bitcoin Miner Invaders

So verwandeln Sie den Router mit der Tether TP-Link-App in einen Repeater

Schritt 1. Laden Sie Tether auf Ihr Smartphone herunter und installieren Sie es. Öffnen Sie dann die App und wählen Sie den Router aus, der als Repeater verwendet werden soll.

Wählen Sie Ihren Router in der Tether TP-Link-Anwendung aus

Schritt 2. Für die Anwendung zur Anmeldung des Routers ist ein Login erforderlich. Wenn Sie noch nie Zugangsdaten im Konfigurationsbereich geändert haben, verwenden Sie "admin" als Benutzernamen und Kennwort.

Melden Sie sich an, um auf Informationen zum TP-Link-Router zuzugreifen

Schritt 3. Gehen Sie nun zur Registerkarte "Tools" im unteren Menü und berühren Sie das Symbol "Betriebsart".

Blättern Sie zu der im Bild angezeigten Option

Schritt 4. Wählen Sie den Modus "Extender Extender" und berühren Sie "Speichern". Ein kleines Fenster mit dem Hinweis, dass ein Neustart erforderlich ist, wird angezeigt. Bestätigen Sie den Vorgang mit "OK".

Wählen Sie den Range Extender-Modus aus und fahren Sie mit dem fort

Schritt 5. Durch Ändern des Betriebsmodus des Routers wurden die Informationen zum drahtlosen Netzwerk zurückgesetzt. Daher ist es erforderlich, das Mobiltelefon mit dem Standard-Funkgerät des TP-Link-Geräts zu verbinden, damit der Tether wieder funktioniert. Verwenden Sie den Netzwerknamen und das Kennwort auf dem Etikett an der Unterseite Ihres Routers.

Stellen Sie eine Verbindung zu einem Standard-WLAN her, dessen Daten sich auf dem Etikett des Routers befinden

Schritt 6. Öffnen Sie den Haltebügel erneut und berühren Sie das Symbol "Status". Wählen Sie dann die im Bild unten angegebene Option aus.

Tippen Sie auf die Schaltfläche, um das Netzwerk auszuwählen, bei dem das Signal wiederholt wird

Schritt 7. Die Anwendung scannt und zeigt eine Liste aller verfügbaren Drahtlosnetzwerke an. Wählen Sie das Netzwerk aus, das Sie wiederholen möchten, geben Sie das Passwort ein und tippen Sie auf den Namen "Enter", um eine Verbindung herzustellen.

Wählen Sie das drahtlose Netzwerk aus, bei dem das Signal wiederholt wird

Schritt 8. Berühren Sie hier einfach "Fertig", um die Einstellungen zu übernehmen.

Beenden Sie den Vorgang, indem Sie auf den im Bild angezeigten Namen tippen

Dort Wenn Sie alle Schritte bis zum Brief befolgt haben, ist Ihr TP-Link-Router bereits als drahtloser Repeater konfiguriert. Vergessen Sie nicht, das Gerät in einem zentralen Bereich oder in einem Raum mit schwachem Signal aufzustellen.

Wie konfiguriere ich den TP Link Wi-Fi Repeater? Entdecken Sie im Forum von