wie

So stoppen Sie die automatische Wiedergabe von Videos in Chrome auf Ihrem Telefon

In Chrome für Android ist die automatische Videowiedergabe nativ aktiviert. Während die Anzeige praktischer wird, kann die Funktion zu unerwünschtem mobilen Datenverbrauch führen. Schließlich entspricht jede unterstützte Minute im Durchschnitt den 10 Mb, die je nach Auflösung des Bildes variieren.

Für diejenigen, die nicht gerne überrascht sind oder mehr Kontrolle über die Verwendung von 4G / 3G haben möchten, zeigt TechTudo, wie Sie diese Einstellung ändern können. Sehen Sie sich unten an, wie Sie die automatische Videowiedergabe im mobilen Browser von Google stoppen können.

Chrome: Erfahren Sie, wie Sie die automatische Wiedergabe von Videos auf Ihrem Telefon ausschalten

Verwenden von Google DNS auf Ihrem Handy

Schritt 1. Öffnen Sie Chrome normal und klicken Sie auf das dreipunktige Symbol neben der Adressleiste. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen.

Auf Chrome-Einstellungen zugreifen

Schritt 2. Blättern Sie zur Option "Site-Einstellungen" und klicken Sie darauf. Wählen Sie dann den Punkt "Medien".

Schritt 3. Gehen Sie in den Medien zu "Auto Play". Sie sehen, dass die Taste aktiviert ist, die die automatische Wiedergabe ermöglicht. Tippen Sie darauf, um die Erlaubnis zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie den Schlüssel, der die automatische Videowiedergabe in Chrome ermöglicht

Ausnahmen einschließen

Sie können Ihre bevorzugten Websites in Ausnahmen einschließen, dh, Chrome sollte weiterhin automatisch Filme nur auf diesen Websites ausführen. So geht's

Schritt 1. Wählen Sie unter "Autoplay" die Option "+ Sites zu Ausnahmen hinzufügen" aus.

Schritt 2. Geben Sie in das sich öffnende Fenster die Adresse der Seite ein, die Sie aufnehmen möchten, und klicken Sie auf "Hinzufügen", um den Vorgang abzuschließen.

Fügen Sie Ihre bevorzugten Websites mit Ausnahme von Chrome hinzu

Was sind die besten Android-Apps? Sie können auf dieses Thema nicht antworten