wie

So setzen Sie Ihren Mac in den Ruhemodus und schützen Ihren Apple-Computer

Der MacOS-Schlafmodus löscht den Computerbildschirm und versetzt das Gerät in den Ruhezustand, wenn es nicht verwendet wird. Die Funktion ist nützlich, um zu verhindern, dass der Computer Sicherheitslücken ausgesetzt wird, und der Mac wird vor unberechtigtem Zugriff gesperrt. Der Schlafmodus spart außerdem Energie und verlängert die Lebensdauer des Akkus eines MacBook. Alle Möglichkeiten, wie Sie Ihren Apple-Computer in den Ruhezustand versetzen können. Das Verfahren ist für MacBook, iMac oder Mac Pro gültig und wird von den Computereinstellungen ausgeführt.

MacOS verfolgt Ihren Standort. weiß deaktivieren und löschen

Erfahren Sie, wie Sie den Ruhezustand in MacOS einschalten und unerwünschten Zugriff vermeiden

Schritt 1. Standardmäßig sperrt der Mac das System nicht im Ruhezustand, sodass andere Personen den Computer verwenden können, wenn Sie nicht in der Nähe sind. Sie können diese Einstellung jedoch ändern und das System sofort sperren. Rufen Sie dazu zunächst die Systemeinstellungen auf.

Greifen Sie auf die macOS-Einstellungen zu

Schritt 2. Klicken Sie auf die Option "Sicherheit und Datenschutz".

Greifen Sie auf die Sicherheitseinstellungen von macOS zu

Schritt 3. Ändern Sie den Wert, der neben der Option "Kennwort erforderlich" angezeigt wird, in "Sofort". Sie müssen zur Bestätigung das Administratorkennwort eingeben.

Stellen Sie Ihren Mac so ein, dass er unmittelbar nach dem Ruhen ein Kennwort erfordert

Schritt 4. Klicken Sie nun auf das Apfelsymbol in der oberen Leiste und wählen Sie "Rest". Der Mac löscht den Bildschirm und wechselt rechtzeitig in den Schlafmodus. Zum Aufwachen drücken Sie einfach eine beliebige Taste auf der Tastatur.

Auf einem MacBook können Sie den Computer in den Ruhezustand versetzen, wenn Sie das Notebook schließen. Es wird jedoch auch empfohlen, die oben genannten Schritte zu befolgen, um das Kennwort rechtzeitig einzugeben. Heben Sie die Abdeckung an, um den Ruhezustand zu beenden.

Versetzen Sie Ihren Mac immer in den Schlafmodus, wenn Sie die Verwendung beenden

MacBook mit CD / DVD-Laufwerk

Auf einem tragbaren Mac-Computer mit CD- oder DVD-Eingang kann das System mit einer Tastenkombination in den Ruhezustand versetzt werden: Option + Befehl + Auswurf.

Verwenden Sie die Wahltaste, Befehlstaste und Auswurftaste des CD-Laufwerks, um den Mac in den Ruhezustand zu versetzen

Auf einem externen Monitor

Auf einem Mac eines Modells, das an einen externen Monitor angeschlossen ist, können Sie den Netzschalter des Monitors als Aktivator für den Schlafmodus konfigurieren. Gehen Sie dazu in den Systemeinstellungen zum Menü "Monitore" und wählen Sie das Verhalten der physischen Tasten des sekundären Monitors aus.

Verwenden einer Verknüpfung

Es gibt auch eine Anwendung, mit der Sie Ihren Mac-Bildschirm sperren und ihn mit einem Klick in den Ruhezustand versetzen können. Greifen Sie auf die Einstellungen für den Schlüsselzugriff zu und erstellen Sie eine Verknüpfung zum Sperren des Mac in der oberen Leiste.

Versetzen Sie Ihren Mac in den Ruhezustand und sperren Sie ihn mit einem Klick

Lohnt es sich, aus Windows herauszukommen und macOS zu nutzen? Im Forum entdecken.