wie

So meistern Sie die Fotosuche in Google Fotos

Google Photos ist die offizielle Bildergalerie-App für einige Android-Smartphones. Neben dem Cloud-Speicher bietet die App auch Tools für die interne Suche, die Gesichtserkennung von gespeicherten Fotos, die Sprachsuche, das Auffinden verschiedener Ordner auf dem Gerät oder sogar Bilder nach Kategorien wie Landschaften oder Selfies.

Möchten Sie wissen, wie Sie diese Tipps verwenden? Sehen Sie sich die auf Android getesteten Schritte für Schritt an, dies sollte jedoch auf dem iPhone (iOS) ähnlich funktionieren.

In Google Fotos finden Sie Tipps zum Suchen nach Bildern

Tipps zum Anpassen der Google Photos-Sicherung auf dem Handy

1) Suche nach Gesichtserkennung

Schritt 1. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, mehrere Fotos durch Gesichtserkennung von Freunden zu finden. Daher gibt es eine Bank mit allen Bildern jedes Gesichts, die in Ihren Fotos erscheinen. Öffnen Sie dazu Google Fotos und wählen Sie "Alben" aus dem Menü. Berühren Sie dann die Kategorie "Personen und Haustiere".

Suchen Sie die Gesichtserkennungskategorie für Google Fotos

Schritt 2. Alle Ihre Freunde, die in Ihren Fotos auftauchen, werden in jedem Feld mit den "Gesichtern" angezeigt. Wählen Sie einfach einen Kontakt aus, um auf die vollständige Bank mit allen Fotos zuzugreifen, die diese Person enthalten, sortiert nach Datum.

Suchen Sie Fotos von Freunden und Haustieren in Google Fotos

2) Intelligente Suche

Schritt 1. Google Photos verfügt über ein intelligentes Suchsystem, mit dem Sie Daten und Bilder auf praktische Weise verknüpfen können. Fügen Sie einfach ein Schlüsselwort hinzu, z. B. den Namen eines Ortes, um zum Beispiel zu arbeiten. Diese Informationsflut vereint den Ort, an dem das Foto aufgenommen wurde, Freunde, Bildinhalt und mehr.

Verwenden Sie die intelligente Suche von Google Photos mit Schlüsselwörtern

3) Für verschiedene Ordner

Schritt 1. Unter Android werden die Bilder in separaten Ordnern gespeichert, und Google Photos trennt auch die Dateien zwischen ihnen. Um es zu finden, öffnen Sie die App und tippen Sie auf "Alben". Beachten Sie, dass es Ordner gibt, die durch "Kamera", "Screenshots", "WhatsApp Images" und alle anderen getrennt sind. Berühren Sie einfach einen davon, um den spezifischen Inhalt mit Bildern und Videos zu öffnen.

Suchen Sie nach Fotos, die in Ordnern auf Ihrem Telefon gespeichert sind

4) Fotos nach Orten suchen

Schritt 1. Google Photos trennt auch die Bilder, indem die Orte automatisch identifiziert werden. Wählen Sie dazu im Menü die Registerkarte "Alben" und beachten Sie, dass alle gespeicherten Orte auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Suchen Sie Fotos nach Orten in Google Fotos

Schritt 2. Wählen Sie einfach einen der Orte aus, um alle Bilder zu erweitern, die sich auf den Ort beziehen. Oben werden auch die Alben und Ordner angezeigt, die möglicherweise Fotos enthalten, die sich auf das Gebietsschema beziehen.

Alle Fotos zu jedem Ort anzeigen

5) Fotos getrennt nach Typ

Schritt 1. Um die Suche zu vereinfachen, kann der Benutzer seine Selfies, 360-Grad-Bilder, Collagen und mehr finden. Tippen Sie dazu auf die Suchleiste oben in der App. Beachten Sie dann, dass die schnellen Kategorien unten aufgeführt werden. Wenn Sie auf eines von ihnen tippen, werden nur die nach Datum sortierten Bilder angezeigt.

Suchen Sie Fotos in den schnellen Kategorien in Google Fotos

6) Sprachsuche

Schritt 1. Die Suche nach Bildern kann auch per Sprache erfolgen, ohne dass ein Text eingegeben wird. Tippen Sie auf die Suchleiste und wählen Sie rechts oben die Schaltfläche "Mikrofon".

Suchen Sie nach Fotos mit Ihrer Stimme in Google Fotos

Schritt 2. Sagen Sie ein Stichwort und warten Sie auf die ID. Die App zeigt alle mit der Suche verbundenen Bilder und Videos an.

Warten Sie, bis das Keyword die Ergebnisse von Bildern in Google Fotos gelesen und angezeigt hat

Wie kann ich Google Photos-Dateien gleichzeitig herunterladen? Im Forum entdecken.