wie

So löschen Sie ein Mobiltelefon aus der Ferne von Xiaomi

Xiaomi-Telefone können mit My Cloud fernverwaltet werden. Auf dem PC oder einem anderen Telefon kann der Benutzer auf seine Nachrichten, Kontakte, Fotos, Notizen, Aufzeichnungen zugreifen, das Smartphone verfolgen und seine Daten aus der Ferne löschen. Diese Funktion ist nützlich für alle, die ihr Mobiltelefon verloren haben oder gestohlen haben und verhindern möchten, dass Unbefugte auf personenbezogene Daten zugreifen.

In der folgenden Anleitung zeigt TechTudo, wie Sie alle Inhalte von einem Xiaomi-Mobiltelefon aus der Ferne löschen können. Dabei werden die Daten sowohl aus dem Gerätespeicher als auch von der microSD-Karte gelöscht. Das Verfahren wurde in einem Mi 5 Prime durchgeführt, die Tipps gelten jedoch für jedes Smartphone des chinesischen Herstellers.

Erfahren Sie, wie Sie das Handy von Xiaomi aus der Ferne löschen können

So installieren Sie die MIUI 9-Schnittstelle auf dem Mobiltelefon von Xiaomi

Schritt 1. Gehen Sie zur Mi Cloud-Website (i.mi.com) und klicken Sie auf "Mit meinem Konto anmelden".

Rufen Sie die My Cloud-Website auf

Schritt 2. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Mi-Kontos ein. Denken Sie daran, dass Sie dasselbe Konto verwenden, mit dem Sie sich bei Ihrem Telefon angemeldet haben.

Melden Sie sich bei Ihrem Xiaomi-Konto an

Schritt 3. Klicken Sie auf "Find Device".

Öffnen Sie die mobile Durchforstung

Schritt 4. Der letzte bekannte Standort Ihres Mobiltelefons wird auf der Karte angezeigt. Klicken Sie unten auf "Gerät abwischen".

Klicken Sie auf die angegebene Option

Schritt 5. Bestätigen Sie abschließend das Löschen der Daten durch Klicken auf "Wipe". Beachten Sie, dass der Befehl nur ausgeführt wird, wenn das Telefon eine Verbindung zum Internet herstellt.

Bestätigen Sie, dass Sie die Gerätedaten löschen möchten

Nutzen Sie die Tipps, um ein verlorenes oder gestohlenes Xiaomi-Telefon aus der Ferne zu löschen.

Xiaomi-Handy ist gut und entspricht dem Preis in Brasilien? Im Forum entdecken.