wie

So erstellen Sie eine kostenlose Website mit Google-Websites

Google Sites ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie vollständige Websites mit vorgefertigten Tools und Vorlagen erstellen können. Mit seinen professionellen Funktionen ist dieser Google-Dienst ideal für die Erstellung von Geschäftsseiten, eigenständigen Unternehmern und anderen Initiativen wie NGOs. Darüber hinaus bietet das Tool eine Webadresse, mit der Sie festlegen können, ob die Website für Suchmaschinen im Web sichtbar ist. Mit der Plattform können Sie auch verschiedene Bereiche einer Site erstellen, z. B. Startseite, Über uns und Kontakt.

Nutzer können ihre neue Website auch durch Hinzufügen weiterer Google-Funktionen wie Tabellenkalkulationen, Präsentationen und Formulare ergänzen. In dem folgenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit dem Google Sites-Service kostenlos Websites erstellen.

Fünf Standorte mit kostenlosen Excel-Online-Kursen

Google Sites: Plattform ermöglicht die kostenlose Erstellung von Websites

Erstmaliger Zugriff auf den Dienst

1. Gehen Sie zu sites.google.com und melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an, um auf Google Sites zuzugreifen.

Option zur Anmeldung bei einem Google-Konto beim Google Sites-Service

Schritt 2. Klicken Sie auf der Service-Startseite auf "Erstellen" und wählen Sie "in den neuen Google Sites" aus.

Aktion zum Starten der Google Sites-Benutzeroberfläche

Elemente auf der Seite einfügen

Schritt 1. Nach dem vorherigen Schritt öffnet Google die Seite zum Erstellen von Websites. In der Option "Einfügen" oben auf dem Bildschirm stehen Aktionen zum Hinzufügen von Text, Bildern, Einbettungselementen und Hochladen von Dateien vom Computer zur Verfügung. In demselben Bereich finden Sie Optionen zum Einfügen von Elementen anderer Google-Dienste, z. B. YouTube-Videos, Tabellenkalkulationen, Dokumenten und anderen Diensten.

Optionen zum Eingeben von Text, Bildern, Einbetten von Elementen und Hochladen von Dateien von Ihrem Computer zu Google Sites

Hintergrundbild hinzufügen

Schritt 1. Klicken Sie auf der aktuellen Seite auf "Bild ändern". Bestimmen Sie an dieser Stelle, ob Sie ein Bild von Ihrem Computer hochladen oder nach einer Google-Vorlage suchen möchten, um den Hintergrund Ihrer Website zu erstellen. In diesem Beispiel verwenden wir die Option "Bild auswählen".

Option, um einer Site-Seite ein Hintergrundbild hinzuzufügen

Schritt 2. Wählen Sie ein Bild aus und klicken Sie auf "Auswählen", um es dem Hintergrund der Site hinzuzufügen.

Beispielbild, das mit Google Sites im Hintergrund einer Website hinzugefügt wird

Logo hinzufügen

Schritt 1. Bewegen Sie die Maus über die linke obere Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf die Option "Logo hinzufügen", um Ihren Computer nach einem Bild zu durchsuchen, das Ihre Site darstellt.

Option zum Hinzufügen eines Logos auf einer Website mit Google Sites

Neue Seiten zu Ihrer Site hinzufügen

Schritt 1. Klicken Sie auf "Seiten", um Ihrer Website neue Seiten hinzuzufügen.

Aktion, um einer Website mit Google Sites weitere Seiten hinzuzufügen

Schritt 2. Klicken Sie an dieser Stelle unten rechts auf die Schaltfläche mit dem Pluszeichen (+).

Schaltfläche zum Hinzufügen einer neuen Seite zu einer Website mit Google Sites

Schritt 3. Geben Sie einen Namen für den neuen Abschnitt der Site ein und klicken Sie auf "Fertig".

Aktion zum Hinzufügen einer neuen Seite zu einer Website mit Google Sites

Hinzufügen von Elementen zu den Onlinediensten von Google

Schritt 1. Scrollen Sie im Abschnitt "Einfügen" zum unteren Bildschirmrand und sehen Sie die Onlinedienste von Google. In diesem Beispiel verwenden wir das Element "Forms".

Option zum Einfügen von Google Online Services-Dokumenten in eine mit Google Sites erstellte Site

Schritt 2. Klicken Sie auf eine der Vorlagen, die bereits in Ihrem Google Forms-Konto gespeichert sind.

Google Forms-Optionen zum Hinzufügen zu einer Website mit Google Sites

Schritt 3. Um das Formular zu verwenden, klicken Sie auf die Option "Einfügen".

Option zum Einfügen eines Online-Dokuments von Google in eine von Google Sites erstellte Website

Schritt 4. Verwenden Sie weiterhin Google-Einbettungen im Element "Einfügen". In diesem Beispiel verwenden wir die Option "YouTube".

Option zum Einfügen eines YouTube-Videos in eine mit Google Sites erstellte Website

Schritt 5. Wählen Sie mit dem Suchwerkzeug ein Video aus und klicken Sie auf "Auswählen", um es Ihrer Site hinzuzufügen.

Option zum Einfügen eines YouTube-Videos in eine von Google Sites erstellte Website

Themes für Websites verwenden

Schritt 1. Wählen Sie unter "Designs" ein Muster aus, um Schriftarten und andere Elemente in Ihrem Site-Design zu ändern. Sie können auch einen Standardfarbton für das Design auswählen.

Designs für Google Sites-Tool-Sites

Eine Website veröffentlichen

Schritt 1. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf "Veröffentlichen".

Option zum Veröffentlichen einer mit dem Google Sites-Tool erstellten Website

Schritt 2. Speichern Sie die automatisch erstellte Adresse und teilen Sie uns mit, ob Suchmaschinen Ihre Website finden sollen. Klicken Sie dann erneut auf "Veröffentlichen".

Option zur Veröffentlichung einer fertigen Site bei Google Sites

Schritt 3. Um Ihre Site anzuzeigen, klicken Sie auf das Pfeilsymbol neben der Schaltfläche "Veröffentlichen" und wählen Sie "Veröffentlichte Site anzeigen". Dies bringt Sie zu Ihrer neuen Website. Beachten Sie, dass Ihre Seite auch nach dem Veröffentlichen mit Google Sites bearbeitet werden kann.

Option zum Anzeigen einer mit Google Sites erstellten und veröffentlichten Website

Nehmen Sie den Hinweis zur kostenlosen Erstellung einer Website mit dem Google Sites-Tool.

Wie erstelle ich eine Website mit eigener Domain? Im Forum entdecken.