wie

So entsperren Sie die Ports am Vivo Box Router

Vivo Box verfügt über eine integrierte Firewall, die aus Sicherheitsgründen die ein- und ausgehenden Verbindungen der Router-Ports im Internet blockiert. Dies kann jedoch verhindern, dass Spiele und Programme ausgeführt werden, die Verbindungen zu bestimmten Ports herstellen müssen, damit sie ordnungsgemäß funktionieren.

Wenn dies der Fall ist, lesen Sie das folgende Lernprogramm, und erfahren Sie, wie Sie einen TCP- oder UDP-Port am Vivo-Router entsperren. Schritt für Schritt muss auf der Administrationsseite der Vivo Box ausgeführt werden. Sie müssen den Benutzernamen und das Kennwort haben, um die Änderungen vornehmen zu können.

Turbo Wi-Fi: Wissen Sie, welche Top-Router 2017 waren

Erfahren Sie, wie Sie Ports am Vivo Box-Router entsperren

Schritt 1. Rufen Sie die Router-Verwaltungsseite auf. Wenn Sie die Adresse nicht kennen, können Sie den Befehl "ipconfig" in der Eingabeaufforderung verwenden und die IP-Adresse beachten, die im Element "Default Gateway" angezeigt wird.

Erkennen der VIvo-Box des Routers

Schritt 2. Klicken Sie nun auf der linken Seite der Verwaltungsseite auf "Einstellungen" und dann auf "Firewall".

Greifen Sie auf die Firewall-Einstellungen der VIvo Box zu

Schritt 3. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort des Routers ein. Standardmäßig lautet das Login "admin" und das Kennwort "alive12345".

Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort der VIvo Box des Routers ein

Schritt 4. Scrollen Sie nun die Seite zum Abschnitt "Regel hinzufügen" und geben Sie die Daten des Ports ein, den Sie freigeben möchten. Sie müssen einen Namen für die Regel eingeben und den Porttyp auswählen (TCP, UDP oder beides), zusätzlich zur Eingabe der Portnummer oder Portnummer und IP-Adresse des Computers. Verwenden Sie den Stern, um den Port für alle verbundenen PCs freizugeben. Wählen Sie schließlich "Beide akzeptieren" und klicken Sie auf "Hinzufügen".

Entsperren der Ports auf dem Firewall-Router VIvo Box

Schritt 5. Wenn Sie anschließend die Regel löschen möchten, gehen Sie zurück zu den Firewall-Einstellungen des Routers und suchen Sie den Abschnitt "Regeltabelle". Klicken Sie anschließend auf das Papierkorbsymbol.

Eine Regel in der VIvo-Box löschen

Mit diesen Tipps können Sie eingehende oder ausgehende Verbindungen zu Anwendungen an TCP- und UDP-Ports in der Vivo Box zulassen.

Ist die Vivo-Box gut? Wie funktioniert das? Im Forum entdecken.