wie

So blenden Sie persönliche Daten in WhatsApp für iPhone aus

Durch das Ausblenden persönlicher Daten auf WhatsApp für iPhone (iOS) können Sie die Privatsphäre während der Verwendung der App erhöhen. Mit dieser Funktion kann der Benutzer verhindern, dass andere Personen im Messenger auf seine Profilinformationen zugreifen.

Zwischen den Einstellungen können Sie "Profilfoto", "Status", "Ausschuss" und "Zuletzt gesehen" ausblenden. Dies zeigt an, wann Sie zuletzt in die Anwendung eingetreten sind. TechTudo hat das folgende Tutorial vorbereitet, damit Sie diese Funktion auf Apples Handy nutzen können . Sehen Sie sich Schritt für Schritt an und erfahren Sie, wie Sie Ihre persönlichen Daten in WhatsApp verbergen können.

Erfahren Sie, wie Sie die Privatsphäre von WhatsApp für iPhone verbessern können

So blenden Sie persönliche Daten in WhatsApp für Android aus

Schritt 1. Öffnen Sie WhatsApp und berühren Sie die Option "Einstellungen".

Öffnen Sie die WhatsApp-Einstellungen auf dem iPhone

Schritt 2. Wählen Sie "Konto" und dann "Datenschutz".

Schritt 3. Auf dieser Seite haben Sie vier personenbezogene Daten, die für andere sichtbar sind: "Zuletzt gesehen", "Profilfoto", "Nachricht" und "Status". Um diese Informationen für andere Benutzer unsichtbar zu machen, öffnen Sie sie und tippen Sie auf "Niemand".

Wie kann ich mit jemandem auf WhatsApp sprechen, ohne Kontakte hinzuzufügen? Im Forum entdecken.

WhatsApp: Funktionen, die 2017 eingetroffen sind