wie

So ändern Sie den Namen und das Kennwort des Wi-Fi-Netzwerks des Intelbras-Routers

Auf Intelbras-Routern sowie auf anderen Geräten können Sie den Wi-Fi-Namen und das Kennwort ändern, um zu verhindern, dass Eindringlinge Ihr Netzwerk ohne Erlaubnis verwenden. Das Verfahren ist einfach und kann auf einem PC, Tablet oder Handy durchgeführt werden. So verlieren Unbefugte den Zugriff und können sich nicht wieder mit dem alten Berechtigungsnachweis verbinden.

TechTudo hat diese schrittweise Anleitung zum Ändern der Wi-Fi-Netzwerkinformationen auf Ihrem Intelbras-Router erstellt. Das Tutorial wurde mit dem Modell WRN-240i durchgeführt. Da das Konfigurationsfeld jedoch auch bei anderen Markengeräten ähnlich ist, funktioniert es auch mit anderen Routern.

Wi-Fi-Sicherheit: Ermitteln Sie die beste Einstellung für Ihren Router

So richten Sie Ihr WLAN-Router-Kennwort ein

Schritt 1. Rufen Sie die Verwaltungsseite Ihres Intelbras-Routers auf. Öffnen Sie dazu den Internetbrowser Ihrer Wahl (Google Chrome, Mozilla Firefox oder andere) und geben Sie in die Adressleiste die IP-Adresse des Geräts ein, die Sie für den Zugriff auf eine Website verwenden. Standardmäßig ist es 10.0.0.1. Wenn dies nicht funktioniert, lesen Sie dieses andere Tutorial.

Schritt 2. Melden Sie sich jetzt beim System des Routers an. Wenn Sie den Benutzer und das Kennwort noch nie geändert haben, verwenden Sie in beiden Feldern "admin" (ohne Anführungszeichen).

Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein, um auf die Routereinstellungen zuzugreifen

Schritt 3. Suchen Sie im Startbildschirm der Administrationsanzeige das Menü "Wireless" und klicken Sie darauf.

Schritt 4. Ändern Sie als Nächstes den Namen des Wi-Fi-Netzwerks im Feld SSID und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen "Drahtlos aktivieren" aktiviert ist. Vergessen Sie nicht, auf "Speichern" zu klicken, um die Änderungen zu registrieren.

Ändern Sie den Namen des Wi-Fi-Netzwerks im angegebenen Feld

Schritt 5. Um das WLAN-Passwort zu ändern, müssen Sie auf den Abschnitt "Sicherheit" zugreifen und Ihr WLAN im Feld "SSID" auswählen.

Schritt 6. Blättern Sie bis zum Ende und bestätigen Sie, dass die Datenverschlüsselung "WPA-PSK / WPA2-PSK" aktiviert ist. Geben Sie das neue Kennwort zum Schutz des Netzwerks in das Feld "PSK-Kennwort" ein. Zeichnen Sie dann die Änderungen im Routersystem auf, indem Sie auf die Schaltfläche "Speichern" klicken.

Geben Sie das neue Passwort in das angegebene Feld ein und speichern Sie die Änderungen

Dort! Jetzt wissen Sie, wie Sie den Namen und das Kennwort des Wi-Fi-Netzwerks eines Intelbras-Routers ändern. Beachten Sie, dass Sie nicht nur das WLAN-Kennwort ändern müssen, sondern auch den Zugangscode Ihres Routers ändern müssen, um zu verhindern, dass jemand die WLAN-Anmeldeinformationen ändert.

Wie kann ich das Wi-Fi-Netzwerksignal verbessern? Entdecken Sie im Forum von