wie

So ändern Sie den Hintergrund der Moto G5S

Die Moto G5S wird mit Bildern geliefert, um den Hintergrund des Telefons zu ändern. Mit der Anpassungsfunktion können Sie den Hintergrund nicht nur vom Startbildschirm aus, sondern auch vom Sperrbildschirm aus ändern.

In der folgenden Anleitung finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern des Bildschirmhintergrunds Ihres Motorola-Telefons. Neben den Bildern, die das System begleiten, können Sie das Hintergrundbild für ein persönliches Foto ändern, das in der Smartphone-Galerie gespeichert ist.

Erfahren Sie, wie Sie den Hintergrund der Moto G5S ändern

So richten Sie die Sprache in Motorola Mobile ein

Schritt 1. Rufen Sie die Android-Einstellungen auf und berühren Sie "Bildschirm".

Aufrufen der Bildschirmeinstellungen der Moto G5S

Schritt 2. Tippen Sie auf "Hintergrund" und wählen Sie den Ort, an dem das Hintergrundbild gespeichert ist. Sie können ein Foto aus der Galerie unter "Fotos" oder ein Systemhintergrundbild unter "Hintergrundpläne" verwenden.

Zugriff auf die Android-Hintergrundgalerie

Schritt 3. In diesem Beispiel werden die nativen Moto G5S-Hintergründe verwendet. Wählen Sie eine Bildkategorie aus und berühren Sie das Foto, das Sie als Hintergrund verwenden möchten.

Auswahl eines Hintergrunds für die Moto G5S

Schritt 4. Berühren Sie "Hintergrund festlegen" und wählen Sie aus, ob das Bild auf den Startbildschirm, den Sperrbildschirm oder auf beide angewendet werden soll.

Hintergrund in Moto G5S einstellen

Welcher Smartphone-Vermittler hat die beste Kamera? Sie können auf dieses Thema nicht antworten