wie

So ändern Sie das Thomson Router-Passwort

Das Ändern des Passworts für den Thomson Router-Zugriff ist wichtig, um das Netzwerk zu verwalten und zu schützen. Außerdem ist das Ändern der Anmeldeinformationen der Schlüssel zum Verhindern von Eindringlingen, da Sie durch den Zugriff auf das Gerät Informationen aus Ihrem Internet ändern können, z. B. das Zurücksetzen des Modems, das Aktualisieren der Firmware und das Blockieren der Verbindung des Besitzers.

Das Problem liegt in der Aufrechterhaltung des Standard-Router-Passworts. Mit einer schnellen Suche bei Google kann jeder in das Mobilteil einer beliebigen Marke eindringen, einschließlich berühmter Marken wie Thomson. In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie den Standard-Gerätezugriffscode des Herstellers ändern und das Problem vermeiden.

Wi-Fi Mesh: Hier sehen Sie Router, die das Internet nach Hause bringen

So richten Sie Ihr WLAN-Router-Kennwort ein

Schritt 1. Öffnen Sie den Browser und vergewissern Sie sich, dass der Computer mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. In der Adressleiste müssen Sie die IP-Adresse des Routers eingeben, um darauf zugreifen zu können. Die Reihenfolge der Zahlen variiert je nach Gerät. Es ist jedoch möglich, die IP-Adresse auf mindestens zwei verschiedene Arten am PC zu ermitteln.

In Thomson-Modellen ist dies normalerweise 192.168.0.1 oder 192.168.1.1. Versuchen Sie es mit einem und drücken Sie "Enter", um das Fenster zu öffnen. Sie müssen dann die Standard-Anmelde- und Kennwortdaten für den Router eingeben. In Thomson-Routern wie DWG850-4B, DHG544B, DWG874B und TG508 ist das Feld "Benutzername" immer leer. Das Passwortfeld kann die Werte "admin" oder "password" (ohne Anführungszeichen) annehmen.

Bei den meisten Thomson-Routern geben Sie einfach admin in das Kennwortfeld ein

Schritt 2. Suchen Sie im Seitenmenü nach dem Abschnitt "Passwort". Geben Sie auf dem zentralen Bildschirm den neuen Benutzernamen und dann das neue Kennwort zweimal ein. Klicken Sie auf "Übernehmen".

Geben Sie einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort ein

Schritt 3. Ein Popup-Fenster wird geöffnet, in dem Sie die Anmeldedaten erneut abfragen. Geben Sie den im vorherigen Schritt konfigurierten Benutzernamen und das Kennwort ein, um den Router einzugeben, und prüfen Sie, ob die Daten erfolgreich ausgetauscht wurden. Wenn die Seite keine Fehler meldet, haben sich die Informationen geändert.

Verwenden Sie die neuen Anmeldedaten, um den Router zu betreten und zu überprüfen, ob die Änderung gespeichert wurde

Beachten Sie, dass das Router-Passwort das WLAN-Passwort nicht stört: Selbst wenn Sie den Router-Login ändern, haben die mit dem Netzwerk verbundenen Geräte weiterhin Zugriff auf das Internet. In Thomson Routern können Sie das WLAN-Kennwort unter Drahtlos> Primäres Netzwerk> WPA Pre-Shared Key ändern.

Was ist der billigste Repeater? Kommentar zum Forum