Samsung Notebook nicht auf? Siehe mögliche Ursachen und Hinweise zur Lösung

Wenn sich Ihr Samsung-Notebook nicht einschalten lässt, müssen Sie einige Schritte unternehmen, bevor Sie das Gerät zu einem Service-Center bringen. Während diese Art von Verhalten durch Hardwarefehler verursacht werden kann, gibt es einige Maßnahmen im System, die das Problem lösen und den PC wieder zum Laufen bringen können. Auch wenn Sie keine Lösung finden, können Sie mögliche Ursachen herausfiltern, um die Ursache des Fehlers besser zu verstehen.

Hier finden Sie vier Tipps zum Lösen eines fehlerhaften Problems bei verschiedenen Laptop-Modellen des koreanischen Herstellers, z. B. np270e4e, np370e4k, rv411 und rv420.

Laptop-Akku ist schnell erschöpft? So finden Sie das Problem

Notebook: Tipps zum Lösen von Tastaturproblemen

Führen Sie einen erzwungenen Reset durch

Systemabstürze, z. B. ein schlecht funktionierendes Update, verhindern möglicherweise, dass das Samsung Notebook ordnungsgemäß gestartet wird. Dies tritt normalerweise auf, wenn das Notebook das Licht einschaltet, aber nicht einschaltet. Die Lösung besteht darin, einen Hard Reset oder Hard Reset durchzuführen.

Schritt 1. Nehmen Sie den Akku aus dem Notebook heraus und ziehen Sie das Netzkabel heraus.

Entfernen Sie den Akku und das Kabel vom Samsung-Notebook

Schritt 2. Drücken Sie dann den Netzschalter 30 Sekunden lang und lassen Sie ihn los.

Drücken Sie den Netzschalter 30 Sekunden lang, bevor Sie ihn wieder einschalten.

Schritt 3. Schließen Sie den Akku wieder an und versuchen Sie, das Notebook normal anzuschließen.

Testen Sie die Batterie

Wenn der vorherige Versuch nicht funktioniert, kann die Ursache des Problems die Batterie sein. Um sicherzugehen, führen Sie dieselbe Zwangsrücksetzung durch, aber lassen Sie den Akku im letzten Schritt leer. Stecken Sie stattdessen einfach das Netzkabel ein und versuchen Sie, den Computer zu starten. Wenn sich das Gerät einschaltet, ist der Akku wahrscheinlich defekt. Testen Sie diese Option, wenn das Notebook die LEDs nicht einschaltet, lädt oder lädt.

Schließen Sie das Netzkabel ohne Akku an

Durchsuchen Sie das Video

Der Heimvideotest erfordert einen zusätzlichen Monitor oder einen Fernseher mit HDMI-Eingang. Schließen Sie das Notebook über ein Kabel an ein sekundäres Display an und rufen Sie an, um sicherzustellen, dass der Fehler kein Defekt im Display ist. Wenn das Bild normal erscheint, ist es wichtig, das Panel in einem autorisierten Service zu untersuchen.

Verbinden Sie den Computer über HDMI mit einem externen Monitor

Erstellen Sie eine Wiederherstellungsdisk

Wenn nichts funktioniert hat, besteht der letzte Versuch darin, das Betriebssystem zu reparieren. Diese Bestimmung gilt jedoch nur für Computer, die eine Verbindung herstellen und den ersten Bildschirm des Herstellers anzeigen, sodass nur Windows gebootet werden muss. Sie benötigen ein USB-Stick und ein zweites Notebook, um ein Wiederherstellungsabbild von Windows 10 zu erstellen. Verbinden Sie dann das USB-Laufwerk mit dem fehlerhaften Notebook und aktivieren Sie das Booten über USB, um das System neu zu installieren. Der Vorgang kann einige Stunden dauern.

Booten Sie über USB, um Windows auf Ihrem Computer neu zu installieren

Warum startet mein Notebook nicht? Entdecken Sie im Forum von