wie

Monetarisierung Ihres YouTube-Kanals

YouTube ist nicht nur eine Form der Unterhaltung, sondern auch ein Werkzeug, das viele Content-Ersteller über das YouTube-Partnerprogramm nutzen können. Aber viele Leute haben immer noch Fragen, wie Monetarisierung funktioniert und wie man mit Videos für die Plattform Geld verdienen kann.

Anfang Januar gab YouTube neue Zulassungskriterien für das Partnerschaftsprogramm bekannt, um die Zahl der Versuche, das System zu umgehen, zu reduzieren. Die Entscheidung hat festgestellt, dass neue Kanäle, die mit der Monetarisierung beginnen wollen, in den letzten 12 Monaten mindestens 1.000 Abonnenten und 4.000 Stunden Aufrufe benötigen. Die Regel gilt auch für bestehende Kanäle, die die Monetarisierung verlieren können, wenn sie die Anforderungen nicht erfüllen können.

YouTube: Fünf Tricks, um das soziale Netzwerk von Videos zu dominieren

Trick YouTube-Videos mit "SS" auf dem Link

Es gibt mehrere Möglichkeiten, über YouTube Geld zu verdienen: Anzeigen von Anzeigen auf der Website; Werbung und gesponserte Karten, die dem angezeigten Video überlagert werden; oder Werbung - ob es erscheint oder nicht -, bevor das Video startet. Da Sie nun mit den neuen Monetarisierungsregeln von YouTube vertraut sind, können Sie der nachfolgenden Anleitung folgen, um auf der Plattform Geld zu verdienen.

Um ein Placement auf der Website zu monetarisieren, müssen Sie vier Schritte ausführen. Wir werden jedes im Detail erklären.

Vier Schritte für einen YouTube-Kanal zum Monetarisieren

1. Lesen Sie die Bedingungen des YouTube-Partnerprogramms und stimmen Sie diesen zu

Schritt 1. Melden Sie sich bei YouTube an. Wählen Sie dann das Kontosymbol und klicken Sie auf "Creation Studio".

Aktion zum Auswählen des Kontosymbols auf YouTube

Schritt 2. Wählen Sie in der linken Ecke des Bildschirms die Registerkarte "Channel" und dann die Option "Status and Features".

Aktion zur Auswahl der Option "Status und Funktionen" auf YouTube

Schritt 3. Klicken Sie unter "Umsatzgenerierung" auf "Aktivieren".

Aktiviere die Kanal-Monetarisierung auf YouTube

Schritt 4. Lesen und akzeptieren Sie die Bedingungen des YouTube-Partnerprogramms, um das Verfahren fortzusetzen.

Aktion zum Akzeptieren von YouTube-Bedingungen

2. Erstellen Sie ein neues AdSense-Konto

In diesem Stadium werden Sie zu AdSense weitergeleitet, um Ihr Konto zu verknüpfen oder ein neues Konto zu erstellen, falls Sie noch kein Konto haben. Diese Aktion ist erforderlich, um Ihre Videos zu monetarisieren und Zahlungen zu erhalten

Schritt 1. Geben Sie Ihre Kontaktinformationen an, akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und senden Sie sie an AdSense. Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, werden Sie zu YouTube weitergeleitet.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Informationen aus, um Ihre AdSense-Bewerbung abzuschließen

3. Richten Sie die Umsatzgenerierung ein

Hier definieren Sie, welche Anzeigentypen in Ihre Videos aufgenommen werden sollen, und aktivieren automatisch die Umsatzgenerierung für alle vorhandenen und zukünftigen Filme.

Schritt 1. Bestätigen Sie, dass Sie alle Ihre aktuellen und zukünftigen Videos monetarisieren möchten. Aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen unter "Anzeigenformate", um auszuwählen, welche Arten von Werbung Sie anzeigen möchten. Dann klicken Sie einfach auf "Speichern".

Aktion zum Auswählen von Anzeigenformaten auf YouTube

4. Lassen Sie den Kanal analysieren

Schritt 1. Wenn Ihr Kanal die Berechtigungskriterien des Programms erfüllt, überprüft YouTube Ihren Antrag, um sicherzustellen, dass Ihre Aktivität zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen und den Community-Richtlinien, die Regeln für das Partnerschaftsprogramm des Unternehmens enthalten, mit den Richtlinien des Unternehmens in Einklang steht urheberrecht Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie informiert.

Wenn Ihr Kanal die Berechtigungskriterien von YouTube nicht erfüllt, können Sie weitere Videos posten

Posten Sie jetzt einfach Videos und bewerben Sie Ihren Kanal weiter.

Wie kann man YouTube-Anfänger bewerben? Im Forum entdecken.