Facebook registriert den Standort des Nutzers. sehen, wie man löscht und deaktiviert

Facebook zeichnet jeden Benutzerpass auf und speichert diese Informationen in einem Verlauf mit dem Recht auf eine sehr detaillierte Karte. Diese privaten Daten werden verwendet, um die Erfahrung sozialer Netzwerke zu verbessern. Die Funktion sollte jedoch Personen, die sich mehr mit dem Datenschutz beschäftigen, ärgern - insbesondere, wenn sie beispielsweise ein Paarprofil verwenden.

Facebook überrascht und wirbt für schnelles und günstiges Internet; sehen

In der nächsten exemplarischen Vorgehensweise erfahren Sie, wie Sie Ihren Facebook-Standortverlauf auf Ihrem PC löschen und die Funktion auf Ihrem Telefon deaktivieren. Dasselbe kann mit dem Aktivitätsprotokoll gemacht werden. Bei dieser Methode können Sie jedoch immer den Verlauf eines bestimmten Tages anzeigen - im Protokoll werden Ereignisse isoliert angezeigt.

Facebook registriert den Standort des Nutzers. sehen, wie man löscht und deaktiviert

Facebook und Instagram sperren die Konten für Kinder unter 13 Jahren

Schritt 1. Greifen Sie auf Ihre Facebook-Einstellungen zu. Klicken Sie dazu auf das Pfeilsymbol in der oberen rechten Ecke der Seite und klicken Sie auf "Einstellungen".

Öffnen Sie die Facebook-Einstellungen

Schritt 2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste des Einstellungsbildschirms auf "Standort". Klicken Sie dann rechts auf "Standortverlauf anzeigen" und bestätigen Sie das Kennwort für Ihr Konto.

Zugriff auf den Standortverlauf

Schritt 3. Ihr Standortverlauf wird auf der Karte angezeigt. Sie können den Verlauf eines bestimmten Tages löschen, indem Sie auf die Schaltfläche "..." rechts neben dem Datum klicken und "Diesen Tag löschen" wählen.

Historie von einem bestimmten Tag löschen

Schritt 4. Wenn Sie alles löschen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "..." oben rechts auf der Seite. Klicken Sie nun auf "Alle Standortverläufe löschen" und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Löschen des gesamten Standortverlaufs

So deaktivieren Sie

Schritt 1. Öffnen Sie auf Ihrem Mobiltelefon die Facebook-App und rufen Sie das Menü für das soziale Netzwerk auf. Erweitern Sie dann die Kategorie "Einstellungen und Datenschutz" und öffnen Sie "Einstellungen". Berühren Sie im Einstellungsbildschirm "Standort";

Auf die Standorteinstellungen zugreifen

Schritt 2. Deaktivieren Sie die Option "Standortprotokoll" und bestätigen Sie abschließend "Deaktivieren".

Deaktivieren des mobilen Standortverlaufs

Dort! Auf diese Weise registriert Facebook die Orte, an die Sie normalerweise gehen, nicht mehr.

Facebook lädt die letzten Updates nicht: Wie lösen? Siehe im Forum.

Facebook: Tipps, um Neugierige daran zu hindern, Ihre Informationen einzusehen