wie

Erstellen Sie eine Tabellenkalkulation in Google Drive, um Geld zu sparen

Google Drive und Google Sheets bieten Tabellenvorlagen, mit deren Hilfe Benutzer Geld organisieren und sparen können. Mit dieser Funktion können Sie Papier zum Zeitpunkt des Ausbuchens der Ausgaben für den Monat ausgeben und beschränken den Inhalt im Gegensatz zu Excel nicht auf eine einzige Datei. Wie Google Text & Tabellen ist auch die Online-Tabelle von Google über das Internet, den PC oder das Handy zugänglich und kann von mehreren Personen gleichzeitig geteilt und bearbeitet werden. Im folgenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Funktion verwenden können, um Ihre persönlichen Finanzen besser zu verwalten.

So verwenden Sie Formeln in Google Sheets

Zusätzlich zu Kalkulationstabellen: Hier erfahren Sie, wie Sie Diagramme in Microsoft Excel erstellen

Schritt 1. Greifen Sie auf Google Sheets zu und wählen Sie in der oberen Leiste eine der fertigen Online-Tabellen aus. Es gibt Tabellenkalkulationsoptionen für jährliche und monatliche Ausgaben. Wählen Sie die zweite Vorlage aus.

Greifen Sie auf eine vorbereitete Vorlage für eine Google Spending-Vorlage zu

Schritt 2. Das Arbeitsblatt wird mit vorgefertigten Ausgaben- und Einkommenstabellen geliefert. Bevor Sie beginnen, geben Sie oben Ihren aktuellen Kontostand ein.

initial "

Schritt 3. Blättern Sie auf der Seite nach unten, um rechts die Einkommenstabelle unter der Überschrift "Einkommen" anzuzeigen. Bearbeiten Sie nur hellrote Zellen im Bild unten. Geben Sie in der ersten Spalte die Einnahmequellen ein. Geben Sie in der Spalte "Geplant" die Werte ein, die Sie in der Periode erwarten.

Geben Sie Ihre erwarteten Einkommensquellen für den Monat in den oben angegebenen Zeilen ein

Schritt 4. Geben Sie links alle erwarteten Ausgaben für den Monat ein. Berücksichtigen Sie feste Ausgaben, wie z. B. Mietzahlungen und überfällige Raten, und geben Sie mögliche variable Ausgabenbeträge ein. Die Idee der Tabelle ist, die erwarteten Ausgaben mit den tatsächlichen zu vergleichen.

Geben Sie alle monatlichen Ausgaben ein und geben Sie die mit jedem von ihnen vorgesehenen Ausgaben an

Schritt 5. Vervollständigen Sie im Laufe des Monats das Arbeitsblatt mit den tatsächlichen Werten. Wenn Sie die Eingabe und das Beenden von Werten berücksichtigen, zeigt das Arbeitsblatt den Anfang und das Ende der Monatssalden oben im Dokument an.

Zeigen Sie den aktualisierten Kontostand automatisch im Arbeitsblatt an

Schritt 6. Um die Tabelle zusammen mit einer Person auszufüllen, klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf "Teilen" und geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein. Sie erhalten einen Link zum Öffnen der Tabelle auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon.

Teilen Sie die Kalkulationstabelle mit, um sie beispielsweise in Ihrem Familienset aufzufüllen

Microsoft Office oder Google Docs: Welcher Dokumenteneditor ist besser? Hinterlassen Sie Ihre Meinung im Forum.