wie

Ändern der Farbe der Kleidung auf den Fotos

Mit der LightX-App können Sie die Farben von Kleidung und Accessoires in Fotos ändern. Durch die einfache Bedienung kann das Programm für Android und iPhone (iOS) fortgeschrittene Kenntnisse in Bearbeitungssoftware wie Photoshop vermitteln. Auf diese Weise können Sie Ihre Garderobe "erneuern" - wenn auch virtuell.

Im folgenden Tutorial lernen Sie in TechTudo Schritt für Schritt, wie Sie die Farbe der Kleidung über das Mobiltelefon ändern können. Wenn Sie in solchen Anwendungen nicht viel Übung haben, empfehlen wir Ihnen, mit einem einfacheren Teil zu beginnen. In leichten Kleidungsstücken kann außerdem eine merklichere Umwandlung erzielt werden.

Lila Hut mit LightX App in Blau verwandelt

So machen Sie den Porträteffekt eines iPhone ohne das Apple-Smartphone

Schritt 1. Laden Sie LightX herunter und installieren Sie es auf Ihrem Telefon. Wenn Sie die App öffnen, tippen Sie im unteren Menü auf die Option "Album". Suchen Sie in der App-Galerie nach einem Foto und tippen Sie auf das Bild, das Sie verwenden möchten.

Wählen Sie das Foto mit den Kleidern aus, deren Farbe Sie in LightX ändern möchten

Schritt 2. Berühren Sie das Stiftsymbol, um auf die Werkzeugoptionen zuzugreifen. Berühren Sie im nächsten Menü den Punkt "Splash".

Schritt 3. Bewegen Sie Ihren Finger über den Bereich der Kleidung, dessen Farbe Sie ändern möchten. Sobald Sie die erste "Spur" abgeschlossen haben, erscheint ein Menü mit Werkzeugen. Um den Vorgang fortzusetzen, aktivieren Sie die Option "Smart Selection". Wenn Sie versehentlich eine Region auswählen, wählen Sie einfach "Smart Eraser". Machen Sie sich in diesem ersten Moment keine Sorgen um die Perfektion.

Führen Sie Ihren Finger auf das Kleidungsstück, das Sie ändern möchten

Schritt 4. Berühren Sie die Registerkarte "Effekt". In der Option "Pinsel" können Sie die Funktionen erkunden, um die Farbe nach Belieben zu ändern. In "Licht" kann der Benutzer mit Belichtung, Helligkeit und Kontrast spielen. Um zu den anderen Effekten zurückzukehren, berühren Sie einfach das "X".

Schritt 5. In "Tone" können Sie Schatten, Gamma und Kontrast bearbeiten. Stellen Sie unter "Wärme" die Farbtemperatur und den Farbton ein.

Schritt 6. In "Farbe" kann der Benutzer den Farbton, die Sättigung und die Intensität anpassen. In RGB ist es schließlich möglich, eine Kombination aus roten, grünen und blauen Tönen auf die sich ändernde Kleidung anzuwenden.

Mischen Sie auch die Farb- und RGB-Einstellungen von LightX

Schritt 7. Rufen Sie die Funktionen der Registerkarte "Tools" erneut auf, um die Auswahleinstellungen abzuschließen. Verwenden Sie für eine höhere Genauigkeit die Funktion "Vergrößerung", mit der Sie die einzelnen Teile des Fotos im Detail anzeigen können, wenn Sie die Zangenbewegung mit den Fingern ausführen.

Verwenden Sie die LightX-Vergrößerungsfunktion, um Fotodetails anzuzeigen

Schritt 8. Verwenden Sie die Optionen, die bereits als "Smart Selection" und "Smart Eraser" bekannt sind, um jeweils eine große Region auszuwählen oder zu löschen. Wenn Sie einen kleineren Teil bearbeiten und manuell anpassen möchten, ziehen Sie die Werkzeugoptionen von links nach rechts, um "Pinsel" und "Radiergummi" zu verwenden. Um den Vorgang abzuschließen, tippen Sie auf das Visumsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Klicken Sie auf das Häkchensymbol, um die Bearbeitung in LightX abzuschließen

Schritt 9. Speichern Sie das bearbeitete Bild, indem Sie auf das Diskettensymbol tippen. Das Foto wird im LightX-Ordner in der Telefongalerie gespeichert.

Speichern Sie das bearbeitete Foto in LightX, indem Sie auf das Diskettensymbol klicken

Was ist die beste kostenlose Fotobearbeitungs-App? Sie können auf dieses Thema nicht antworten