wie

Aktualisieren von Android auf Xiaomi-Smartphones

Ein Upgrade von Android ist wichtig, um die gute Leistung Ihres Telefons sicherzustellen, da die Fehler behoben werden und neue Funktionen implementiert werden. Der Update-Vorgang ist auf Xiaomi-Geräten einfach und leicht durchzuführen und dient auch zur Installation der neuesten Version der MIUI-benutzerdefinierten Schnittstelle des chinesischen Herstellers.

So prüfen Sie, ob für Ihr Xiaomi-Handy ein Android-Update verfügbar ist. Die folgenden Verfahren wurden für Redmi Note 4, insbesondere für die Prozessorversion von MediaTek, ausgeführt. Sie gelten jedoch für alle Markengeräte.

Erfahren Sie, wie Sie ein Android-Upgrade von einem Xiaomi-Smartphone aus durchführen können

Xiaomi-Handy gestohlen: Wie man das Handy aufspürt und blockiert

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons. Blättern Sie dann zum Ende der Seite und tippen Sie auf "Über Telefon" - letzte Option in der Liste.

Greifen Sie auf Ihre Telefoneinstellungen zu

Schritt 2. Tippen Sie auf "System Update" und warten Sie, bis die Plattform nach neuen Updates für Ihr Xiaomi-Smartphone sucht.

Schritt 3. Wenn neue Systemversionen für Ihr Gerät verfügbar sind, tippen Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren", um den Download zu starten. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, da es von der Geschwindigkeit Ihres Internets abhängt, um die erforderlichen Dateien herunterzuladen.

Schritt 4. Wenn die Dateien heruntergeladen und entschlüsselt wurden, klicken Sie auf "Jetzt neu starten", um das Update zu installieren. Ihr Mobiltelefon sollte einige Male neu gestartet werden, und in weniger als 30 Minuten können Sie die neue Version des Systems genießen.

Jetzt "um das Update abzuschließen

Dort! Jetzt wissen Sie, wie Sie Android von Ihrem Xiaomi-Handy immer auf dem neuesten Stand und sicherer halten.

Xiaomi-Handy ist gut und entspricht dem Preis in Brasilien? Im Forum entdecken.