'Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab'; Sehen Sie, wie Sie den Fehler beheben können

Windows ist ein kostenpflichtiges System. Damit es ordnungsgemäß funktioniert, muss es bei Microsoft aktiviert werden. Wenn der Benutzer diesen Vorgang nicht ausführt, zeigt das System die Meldung "Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab" an, die durch Eingabe des Produktschlüssels oder der digitalen Lizenz aufgelöst werden muss. Ein Fehler beim Aktualisieren von Windows 10 (Version 1607 oder höher) führt jedoch dazu, dass diese Meldung angezeigt wird, obwohl das System zuvor registriert wurde.

Eine weitere häufige Fehlerursache ist der Austausch von Hardwareteilen, z. B. der Hauptplatine, die dazu führen können, dass Windows die entsprechende Lizenz für den Computer nicht findet. Das folgende Tutorial zeigt, wie Sie das Problem in beiden Fällen lösen können. Denken Sie daran, dass Sie in jeder Situation den Produktschlüssel oder die digitale Lizenz benötigen. Das Verfahren wurde auf einem Notebook mit Windows 10 durchgeführt.

Windows 10 verfügt über einen sicheren Modus, der den PC vor Viren schützt. sehen, wie man es aktiviert

So erhalten Sie die Fehlermeldung "Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab"

Möchten Sie Handy, Fernseher und andere Rabattprodukte kaufen? Kennen Sie den Vergleich

Aktivierung mit Product Key oder Digital License

Schritt 1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie "Einstellungen".

Pfad zum Einstellungsfenster in Windows 10

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und geben Sie "Update and Security" ein.

Markieren Sie das Menü Update und Sicherheit in den Windows 10-Einstellungen

Schritt 3. Wählen Sie in der Seitenleiste "Aktivierung". Wenn Sie keinen Product Key haben (eine Zeichenfolge mit 25 Zeichen im Format XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX), wählen Sie "Konto hinzufügen" und geben Sie Ihr Microsoft-Konto ein, um die digitale Lizenz zu aktivieren. Wenn Sie den Produktschlüssel haben, wählen Sie "Produktschlüssel eingeben" oder "Produktschlüssel ändern". Geben Sie dann den Code ein und drücken Sie "Weiter";

Aktivieren von Windows 10 über Product Key

Schritt 4. Es dauert einige Sekunden, bis Windows die Meldung anzeigt, dass es aktiviert wurde.

Fehler in Windows 10 behoben

Schritt 1. Um Fehler bei der Aktivierung von Windows 10 zu beheben, geben Sie "cmd" in die Suchleiste ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Windows 10-Eingabeaufforderung als Administrator öffnen

Schritt 2. Geben Sie den Befehl "slmgr.vbs / ipk" (ohne Anführungszeichen) ein und geben Sie ein.

Befehl zum Installieren des Windows 10-Produktschlüssels

Schritt 3. Ein Feld mit der Meldung "Product Key" wird erfolgreich geöffnet. Drücken Sie "OK", um zur Eingabeaufforderung zurückzukehren, geben Sie den Befehl "slmgr.vbs / skms kms.xspace.in" ein und drücken Sie eintreten;

Befehl zum Umbenennen des PCs im Product Key Management Service

Schritt 4. Warten Sie einige Sekunden, bis Windows die Meldung "Computername des Schlüssels für die Schlüsseldienstverwaltung erfolgreich definiert" anzeigt. Klicken Sie auf "OK", geben Sie den Befehl "slmgr.vbs / ato" ein und geben Sie den Befehl ein.

Dann wird ein Feld angezeigt, das besagt, dass Windows 10 aktiviert ist. Die Fehlermeldung "Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab" wurde behoben.

Windows 10 Online-Aktivierungsbefehl

Wie installiere ich Windows 10 von einem USB-Stick? Fragen Sie im Forum nach.